Yipes sprach über den möglichen Release von Marvel vs. Capcom 4

eSports Betway

Michael “Yipes” Mendoza über MvC4: “Wenn es passiert, werden die Entwickler hoffentlich den Leuten zuhören, die sich so lange in der Nähe befanden”

Lassen wir Mal die Themen eSports Betway, Pinnacle und all das, was mit CS: GO und League of Legends zu tun hat, beiseite. Sprechen wir Mal über den Red Bull Conquest, Dragon Ball FighterZ, Street Fighter V und einige weitere interessante Sachen aus der Branche.

Michael “Yipes” Mendoza ist ein legendärer Gamer in der Kampfspielgemeinschaft. Er prägte nicht den berüchtigten Slang der FGC, sondern ist auch ein ehemaliger Marvel vs. Capcom 2-Champion, der vor allem Dragon Ball FighterZ und Street Fighter V seine Stimme verlieh.

Vor kurzem diskutierte Yipes in einem Podcast den Red Bull Conquest, die Beliebtheit von Dragon Ball FighterZ, die Gerüchte über einen vierten Marvel vs. Capcom und die plötzliche Entscheidung von Echo Fox, mehrere Spieler des Kampfspiels auszustreichen.

Als Yipes 2003 in die Profiszene eintrat, begann die Ära der FGC, die weniger von Pro-Tours und internationalen Events als von der lokalen Konkurrenz bestimmt war und der regionalen Rivalität.

Yipes ist der Meinung, dass der Red Bull Conquest 2018, der letzte in der jährlichen Turnierszene von Red Bull, eine Menge getan hat, um diese regionale Rivalität wieder in Schwung zu bringen.

“Es ist ziemlich cool zu sehen, wie der Conquest zur Verwirklichung kommt”, sagte Yipes. “Weil man jetzt all die Leute sieht, die versuchen, sich in das, was wir lieben und was man als FGC kennt, einbezogen zu werden. Ich glaube, dass ist sehr gut, weil dies tatsächlich Rivalität fördert und den Menschen tatsächlich mehr Gründe gibt, sich anzuschließen.“

“Ich bin der Meinung, dass es ohne Rivalität kein Wachstum gibt. Es ist eine schöne Sache, vor allem angesichts des Standes des Spiels, wo alles monetisiert wird. Aber jeder hat immer noch Spaß daran, einfach herauszukommen und an diesen Spielen teilzunehmen.”

Eines der beliebtesten Spiele im FGC ist Dragon Ball FighterZ. Angesichts der Tatsache, dass für viele Mitglieder der Community Street Fighter V eine Enttäuschung waren, scheint FighterZ die Rolle eines Stellvertreters eingenommen zu haben.

“Das Spiel ist großartig “, sagte Yipes. “Es unterscheidet sich von den vielen anderen Kampfspielen, die gerade draußen sind. Gerade das macht es so interessant.“

Yipes ist nicht nur einer der bekanntesten Kommentatoren der FGC, er ist auch für seine Tage als Marvel vs. Capcom Gamer bekannt und gewann sogar bei Evo 2007 Marvel vs. Capcom 2. Es ist daher keine Überraschung, dass Yipes etwas zu den jüngsten Gerüchten bezüglich einer fünften Wiederholung der Franchise zu sagen hatte.

“Offensichtlich hat es mit einem Gerücht angefangen”, sagte er. “Jeder hat nur dieses Wunschdenken und möchte dem Universum sagen:” Wir wollen ein Marvel 4. ”

Angesichts dessen, dass viele Fans von Marvel vs. Capcom: Infinite enttäuscht waren, ein echter Nachfolger des klassischen Kampfspiels konnte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen, insbesondere angesichts der Art und Weise, wie Capcom die offiziellen Wettbewerbskreise des Spiels handhabte.

“Jeder will das, weil MvCI ziemlich unvollständig war”, sagte Yipes.

“Sie hatten Leute bei Marvel und Capcom, die mir sagten: “Das wird eine große Sache sein “, und ich war glücklich, denn im Hinterkopf hatte ich den Gedanken “Mann, das ist großartig, denn als wir Marvel 2 gespielt haben, hatten wir es nicht so, es gab keine Struktur, in der die Leute eine Rennstrecke oder eine Tour machen würden, und die Menschen hatten nicht die Möglichkeit, ihr Talent zu zeigen, tatsächlich gesponsert zu werden und Unterstützung zu erhalten, um das zu tun, was sie lieben, nämlich Marvel zu spielen. Und plötzlich ziehen sie einfach den Stecker, und wir denken uns “Was zum Teufel ist los?”

“Ich war ziemlich enttäuscht”, sagte er. “Ich war so wütend, dass ich nicht darüber in der Öffentlichkeit sprechen wollte. Mehr hab ich eigentlich noch nie darüber gesagt. Ich habe das Gefühl, es war ein Schlag ins Gesicht der Marvel-Community, ohne Zweifel.”

“Hoffentlich passiert Marvel 4. Und wenn es passiert, werden die Entwickler hoffentlich den Leuten zuhören, die sich so lange in der Nähe befanden.”