Was ist Counter-Strike?

eSport Wetten CS GO

Heutzutage ist Counter-Strike: Global Offensive eines der beliebtesten Videospiele der Welt und eSport Wetten CS GO erfreuen sich in der eSport-Industrie immer größter Beliebtheit. Die erste Version des Spiels wurde vor etwa 18 Jahren veröffentlicht. Damals konnte niemand einen solchen Erfolg vorhersagen. Alles begann Mitte Januar, als einer der führenden Entwickler das Projekt „Quake 2“ verließ. Zusammen mit einem anderen Enthusiasten beschloss er, einen neuen 3D-Shooter zu entwickeln, der die Einstellung zu Spielen für immer änderte.

Counter-Strike ist ein Multiplayer-Spiel im Genre „Ego-Shooter“ – der Spieler empfindet die fiktive Welt durch die Augen des Charakters. Der Akzent liegt auf die bewaffnete Bekämpfung. Das legendäre Spiel erschien um die Jahrtausendwende auf der Plattform des populären Half-Life Spiels (Einzelspielermodus). Seitdem wurden mehrere Versionen veröffentlicht, die auch wesentliche Änderungen bezüglich der Regeln, des Prozesses und des Designs enthielten.

Die Handlung beruht auf der Konfrontation zwischen den beiden Parteien – den Terroristen und der Polizei (der Antiterroreinheit). Beide Teams haben ihre Ziele und verschiedene Aufträge. Das Computerspiel bietet mehrere Levels (Maps). Jede Karte umfasst eine ziemlich realistische Imitation des jeweiligen Einsatzortes. Das beliebteste Szenario ist es, wenn die Terroristen eine Bombe an einem bestimmten Punkt platzieren müssen und die Polizisten diese entschärfen müssen.

Durch das Raue zu den Sternen

Selbst die erfolgreichsten Spiele können zu einem schnellen Tod verdammt werden. Im eSport ist das Leben der Spieldisziplin noch flüchtiger. Um sich in seinem Erfolg zu sonnen, hat sie typischerweise nur ein paar Jahre. Mit Counter-Strike ist alles anders. Die Entwickler brachten neue Möglichkeiten im Spiel, verbesserten ständig Grafik, Einstellungen, Maps, Waffen. Jedes Mal wurde der Übergang zu einer neuen Version von einer heftigen negativen Reaktion der konservativen Spieler begleitet. E-Sportler erlebten jede Verbesserung noch schmerzhafter, denn jede neue Version musste grundlegend erlernt werden.

Counter-Strike: Global Offensive wurde von Valve am 12. August 2011 annonciert. CS: GO hatte das vertraute Gameplay, aber mit den modernsten Grafiken, einer aktualisierten Plattform und einem Steam-Workshop. Ein Jahr später (am 21. August 2012) wurde das Spiel ans Licht gebracht. Das erste Turnier von Global Offensive wurde auch im Jahr 2012 durchgeführt. Ab 2013 war es bei einigen Buchmachern schon möglich, die eSport Wetten auf CS: GO zu platzieren – Wetten auf ein Match oder Turnierergebnisse.

In dieser Version ist Counter-Strike zur beliebtesten Art von eSports geworden. Hauptgewinn von bis zu einer Million Dollar, eine große Anzahl von weltweiten und lokalen Turnieren, Sponsorenverträge und vieles mehr – CS: GO lockt Millionen von Spielern auf der ganzen Welt an. Ein professioneller CS: GO Spieler zu sein, ist modisch, cool und vor allem profitabel.

eSport Wetten auf CS: GO

Die Wetten auf CS: Go sind heute bei vielen Buchmachern zu finden. Und der Trend ist, dass Turniere und Wettoptionen für Counter-Strike-Wettbewerbe immer größer werden. Welche Wetten sind am populärsten?

  • Sieger des Turniers;
  • Sieger der Karte;
  • First Blood;
  • Gesamtrundenzahl;
  • Ergebnis einer separaten Runde;
  • Gerade/Ungerade Rundenzahl.

Wo kann man auf die Spiele von CS: GO wetten?

Zuallererst ist es erwähnenswert, dass die Wetten auf Counter-Strike sowohl von Buchmachern als auch von speziellen Plattformen, die sich nur auf eSport konzentrieren, getätigt werden. Jedes Jahr wächst die Professionalität der Spieler. Trotz der Tatsache, dass sich die Videospiele seit dem Jahr 2000 unglaublich verändert haben, wird Counter-Strike immer noch von Millionen Menschen gespielt. Es scheint, dass dieses Spiel seine Aktualität niemals verlieren wird. Möchten Sie Ihr Glück bei dieser eSport-Disziplin versuchen? Bei uns können Sie nur zuverlässige Anbieter von eSport-Wetten finden!