League of Legends Wetten 2018

Sicherlich haben Sie schon von LoL gehört. Auf League of Legends wetten und Echtgeld gewinnen ist eine eher junge Entwicklung. Doch lassen Sie uns mit ein paar Basics anfangen, ehe wir ins Detail gehen. Beginnen wir vielleicht mit dem Spiel selbst, damit jeder, er es noch nicht kennt, einen Überblick bekommt, worum es sich handelt. Das Spiel wurde im Jahr 2009 von Riot Games entwickelt und eroberte innerhalb kürzester Zeit die Herzen der Spielergemeinde. Es ist eines der beliebtesten Spiele weltweit. Wenn man den Zahlen glauben kann – und das tun wir gerne – spielen monatlich an die 100 Millionen Spieler dieses Spiel.

Wettanbieter ESports Spiele Bonus Banking Wette
Review
Bonus von 100 % bis zu 150 €
Bonus von 100 % bis zu 150 €
Review
Bonus:€30 FREE BET BONUS
Bonus:€30 FREE BET BONUS
Review

Der Spielablauf vom Spiel LoL

Profis matchen sich in einer offiziellen Liga, die LCS genannt wird. Diese LCS gibt es für jede Region und zudem zwei Bewerbe: Frühling und Sommer. Über mehrere Monate hinweg duellieren sich Spieler aus allen Ländern der Welt. Die besten von Ihnen qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft, die normalerweise immer im Oktober ausgetragen wird. Dort winken – nur so am Rande erwähnt – über 2 Millionen US Dollar Preisgeld. Die Zahl zeigt deutlich, dass es hier ans Eingemachte geht und erklärt, warum es unzählige Profispieler gibt, die vom Spielen von LoL durchaus leben können.

In jedem Spiel stehen sich zwei Teams gegenüber. Pro Team sind 5 Spieler aktiv. Es geht darum, das gegnerische Team zu zerstören. Weil die Helden aus einem Portfolio von über 120 Charakteren ausgewählt werden können, lässt sich schon erahnen, dass es nur selten vorkommt, dass sich zwei identische Teams gegenüberstehen oder dass es auf irgendeine Weise langweilig werden könnte. Zudem hat jeder Held andere Stärken oder Schwächen. Erobert man Gold, kann man dafür diese Helden weiter aufrüsten und verbessern, mit Zusatzfähigkeiten ausstatten und noch kampfbetonter auftreten.  Das Team sollte auf eine gewisse Balance aus Angriff und Verteidigung achten. Eigene Türme der eigenen Basis gehören verteidigt, die des Gegners zerstört. Weil es neben den vielen Helden noch vier Karten mit unterschiedlichen Spielmodi gibt, ist jedes Spiel gespickt mit Unbekannten und eine große Herausforderung.

Die immer spielbaren Modi von League of Legends sind:

  • Ranglistenspiele: Im direkten Vergleich mit anderen Teams der Rangliste können Sie den eigenen Rang verbessern (bei einem Sieg) oder absteigen (bei einer Niederlage)
  • Kluft der Beschwörer: Es ist die begehrteste Spielart. Jedes Team im Spiel beginnt auf einer Karte mit 3 Türmen. Das Team kämpft mittels Überraschungsangriffen oder gezielter Strategie gegen den Feind und hofft auf Gold und Erfahrungspunkte, um sich weiter zu verbessern.
  • Der Gewundene Wald: Hier spielen nicht 5 Spieler in einem Team, sondern nur 3. Altäre und Monster sind hier die Ergänzung zum gewöhnlichen Plot. Werden Altäre eingenommen, verleiht dies besondere Fähigkeiten. Tötet man ein Monster, bekommt man Erfahrungspunkte.
  • Heulende Schlucht: Es ist der neueste Modus von League of Legends. Während Sie sich in anderen Modi nach Hause beamen können, um sich zu heilen, müssen Sie hier Mana und Lebensrelikte sammeln, um wieder zu genesen. Blöderweise wird die Zahl der Punkte eines Teams an der Zahl der Champions gemessen. Diese werden per Zufall zugeteilt. Das führt zu einer Unausgeglichenheit, die faire Wetten verhindern. Deshalb werden Sie hierzu keine eSports Wetten finden.

Wie gewinnt man mit LoL Wetten?

Buchmacher bieten Wetten bei Turnieren an. Das sind Einzelwetten, Handicap Wetten oder Spezialwetten wie: „Wer ist der Sieger der ersten oder zweiten Karte?“

Legen Sie sich fest und wetten Sie auf ein Ergebnis, das Sie für wahrscheinlich halten. Bei Turnieren können Sie gerne vorgreifen und den Turniersieger nennen. Das beschert neben dem größten Risiko die höchste Quote. Sie müssen am längsten warten, um zu wissen, ob Sie gewinnen oder verlieren. Einzelspiele sind meist lukrativer, weil kurzweiliger. Die Quoten sind denen von gewöhnlichen Sportwetten ähnlich. Wer es geschickt macht, kann mit nur wenigen Spielen seinen Einsatz verzehnfachen. Das ist doch was.

Welche Buchmacher bieten Wetten auf LoL an?

Wir dürfen anmerken, dass der Markt der professionellen Internetspiele, zu denen League of Legends gehört, noch nicht allzu alt ist. Wenn Sie sich nur 10 Jahre zurückerinnern, werden Sie ahnen, warum dem so ist. Während Internet lange in den Kinderschuhen steckte, nicht sonderlich schnell und vielseitig war, ist es nun allgegenwärtig und auf jedem Computer oder mobilen Gerät verfügbar. Die Geschwindigkeit ist berauschend. Endlich kann man Grafik usw. in Echtzeit via Internet in vollen Zügen genießen. Ruckeln oder Systemausfälle gehören längst der Vergangenheit an. Sponsoren haben erkannt, dass es eine riesige Anhängerschaft gibt, die das Spiel League of Legends am liebsten rund um die Uhr spielen würden. Und dass diese nie genug davon bekommen, einander im virtuellen Krieg gegenüber zu stehen. Turniere mit immensen Preisgeldern sind die logische Folge. Und damit ist der Begriff Profispieler geboren. Der Profi schafft es, seinen Lebensunterhalt mit dem Spiel zu verdienen. Turniere schütten riesige Preisgelder aus. Das ruft weitere Konkurrenz auf den Plan. Buchmacher naschen mit, indem Sie Wetten auf Spielausgänge anbieten. Und das ist wiederum Ihre Chance als Wettkunde.

Noch sind nicht alle Wettseiten auf den Zug der Kategorie eSports aufgesprungen. Eine Handvoll Betreiber gibt es, die mit viel Sorgfalt darauf achten, dass ihnen so gut wie keine Wette, die sie fair anbieten können, entgeht. Das ist beispielsweise Bet-at-home oder Betway, um nur zwei prominente Namen ins Spiel zu bringen. Die Zahl der Anbieter wird jedoch steigen, davon sind wir überzeugt. Weitere Wettanbieter, die League of Legends Wetten anbieten sind:

  • NetBet
  • Tipbet
  • InterWetten
  • Ladbrokes
  • Betsson
  • Pinnacle

Womöglich gibt es inzwischen einige mehr, die wir gerade außer Acht gelassen haben. Wenn Sie ein Portal finden, das über eine gültige EU-Lizenz verfügt und Wettquoten anbietet, die Sie ansprechen, nur zu. Versuchen Sie Ihr Glück.

Wenn Sie einen guten Buchmacher auswählen, können Sie zudem von tollen Bonusgeschenken profitieren. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie profitieren vom jungen eSport-Angebot und bekommen Guthaben geschenkt. Geschenke gibt es – das sollte man nicht unerwähnt lassen – von einigen kleinen Wettanbietern auch. Halten Sie die Augen offen. Mit Glück stauben Sie einen Bonus ohne Einzahlung ab. So können Sie ohne einen einzigen Cent investiert zu haben, auf Gewinner wetten und selbst zum Gewinner werden.

Unser Fazit

Erstaunlich sind mehrere Dinge, wenn es um eSport Wetten auf LoL geht. Das Spiel existiert schon einige Jahre und erfreut sich größter Beliebtheit. Kennen Sie andere Spiele, die nach fast 10 Jahren noch begehrt sind wie eh und je? Das Spiel bietet zig Spielmöglichkeiten. Das garantiert immer wieder aufs Neue Spannung. Bei Turnieren stehen sich richtige Profis gegenüber. Sie matchen sich um riesige Preisgelder. Sie als passiver Zuseher können dennoch mitnaschen. Die Wetten machen es möglich. Und auch hier gilt: Das Ende der Fahnenstange ist längst nicht erreicht. Die Vielfalt der Wetten wird weiter wachsen, ähnlich wie bei anderen Sportarten. Wenn weitere Wettseiten den Trend erkennen und LoL bzw. eSports Wetten anbieten, wird auch die Vielfalt markant wachsen. Seien Sie dabei, wenn die Post abgeht. Es lohnt sich garantiert.