Die 10 coolsten Ninjas aus den Spielen, die wir kennen und lieben

Ryu Hayabusa - Ninja Gaiden

Die Top 10 Ninjas in Videospielen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen nicht von Betway Wetten oder ArcaneBet eSports. Das Thema ist viel interessanter. Wir haben eine Liste der Top Ninjas in Videospielen zusammengefasst.

Es ist unmöglich, Ninjas nicht zu mögen. Sie tragen in der Regel Schwarz, haben coole Schwerter und können gelegentlich magische Kräfte einsetzen. Daher gibt es in der Videospielgeschichte viele krassen Ninjas.

  1. Ninja – Mark of the Ninja

Mit einem mystischen Tattoo und einem Shuriken in seiner Hand ist der Ninja aus Mark oft he Ninja bestrebt, den Tod der Mitglieder seines Clans zu rächen und er hat dafür viele Instrumente im Ärmel. Egal, ob man Fallen legen oder ein paar Kehle durchschlitzen möchte, der Ninja stellt all die nötigen Werkzeuge zur Verfügung.

  1. Kennen – League of Legends

Kennen mag zwar klein sein, aber das Herz des Teams Tempest ist ein Kraftpaket. Der Yordle Shinobi, der aus demselben Clan stammt wie Akali und Shen, kann dank seiner Macht über Blitze das Schlachtfeld unter Kontrolle zu halten. Darüber hinaus ist er ein bezaubernder kleiner Katzenmensch Ninja.

  1. Hotsuma – Shinobi

Hotsuma, der Star des PS2-Reboots der klassischen Shinobi-Reihe, war sicherlich ein Upgrade des bisherigen Protagonisten der Serie, dem wunderbar benannten “Joe Musashi”.

Mit dem fließenden Schal und vier Augenmasken sowie einem seelenfressenden Dämonenschwert war Hotsumas Kampfstil schnell und elegant, was zu einigen wirklich kinematischen Begegnungen führte.

  1. Strider Hiryu – Strider

Nach der Premiere im Jahr 1988 wurde Strider Hiryu schon für seine Auftritte in den Marvel vs. Capcom-Spielen bekannt.

Hiryu ist ein High-Tech-Ninja mit einer Plasmaklinge und mehreren Drohnen, die ihm zur Verfügung stehen. Er ist in einer Reihe von Spielen sowie in einer Mangaserie erschienen. Obwohl der große Erfolg vorbei war, erlebte die Serie jedoch eine Wiederbelebung mit einem Neustart in 2014, der einfach den Titel “Strider” trug.

  1. Ibuki – Straßenkämpfer

Schulmädchen bei Tag, Ninja bei Nacht, Ibuki von Street Fighter wünschte sich vielleicht, sie wäre ein normaler Teenager… aber wer würde dann Kun Xian in der zweiten Staffel spielen?

Geliebt für ihre Mobilität und ihr komplexes Set und ebenso für ihre Fähigkeiten gefürchtet, kann Ibuki jedem bösen Kerl in den Arsch treten und trotzdem rechtzeitig zur Algebra zurück in den Unterricht kommen.

  1. Genji – Overwatch

Sicher, mit einem Pro-Genji im letzten Placement-Spiel festzustehen, ist scheiße, aber es könnte schlimmer sein.

  1. Shen – League of Legends

Shen ist kein traditioneller Ninja. Anstatt sich an die Schatten zu halten und schnell ein paar Schläge auszuteilen, bevor er sich wieder in die Dunkelheit zurückzieht, zieht er es lieber direkt.

Das Eye of Twilight ist eines der beliebtesten Tanks in League of Legends und verfügt über ein äußerst mobiles Kit, dank dem er über das Schlachtfeld schießt und Treffer erzielt, die sonst seine Squishier-Teamkameraden treffen würden.

  1. Raiden – Metal Gear Rising: Revengeance

Was tun Sie, um einen Charakter zu rehabilitieren, der von Fans für seine Gereiztheit und schlechte Laune gehasst wird? Sie machen ihn einfach zu einem knallharten Cyborg-Ninja. Zumindest versuchte Hideo Kojima, Metal Gear Solid-Fans auf solche Weise dazu zu bringen, MGS2-Protag Raiden eine zweite Chance in MGS4 zu geben.

  1. Skorpion / Sub-Zero – Mortal Kombat

Hunde vs. Katzen, TSM vs. CLG, Scorpion vs. Sub-Zero, einige Rivalitäten sind ewig. Die Dualität zwischen den Marquee-Ninjas der Mortal Kombat-Franchise ist so tief verwurzelt, dass es einfach nicht fair erscheint, nur einen in dieser Liste zu erwähnen.

Die Saga besteht aus zwei Teilen (naja, drei, wenn man den ursprünglichen Sub-Zero, Noob Saibot, mitzählt), ist lang und komplex und umfasst Formwechsel, mehrere Wiederauferstehungen und viele tote Familienmitglieder.

  1. Ryu Hayabusa – Ninja Gaiden

Von allen Ninjas auf dieser Liste ist Ryu Hayabusa aus Ninja Gaiden zweifellos der beste.

Ryu, welcher der Star einer der bekanntesten Franchisen da draußen ist, hat eine Vielzahl von Waffen und Techniken, die Spieler meistern müssen, um die Angriffe von bösartigen Werwölfen, grausamen Dämonen und sogar wilderen Bösen Kerlen zu überleben.